Über uns

Unser Antrieb: Kompetenz. Erfahrung.
Und jede Menge Innovationsgeist!

Die C-IAM GmbH mit Firmensitz in Hamburg bietet eine einzigartige, Cloud-basierte IAMLösung, die Identity and Access Management endlich auch für den Mittelstand realisierbar macht. Dabei ist das System nicht nur besonders rentabel, sondern kann auch ganz individuellen Strukturen und Prozessen von Unternehmen angepasst werden.

Woher die Idee für unser standardisiertes und damit in optimierter Form einsetzbares Berechtigungsmanagement stammt? Gründer und CEO Jamshed Kharkan arbeitete selbst viele Jahre für ein Unternehmen, das IAM On-Premises-Lösungen für dessen Kunden entwickelte und zur Verfügung stellte. Was ihm dabei immer schon beschäftigte, war die auffällig hohe Dauer, die jeweiliges Projekt in Anspruch nahm. Oft bedurfte eine Entwicklungsphase mehrere Jahre. Erst dann kam das System überhaupt erst zum Einsatz. Währenddessen waren die Kosten bereits enorm. Für Mittelständler eine undenkbare Investition.

Kharkan wollte das ändern – und machte sich 2015 an die Entwicklung eines innovativen Systems, das Prozesse automatisiert und somit die Projektdauer erheblich reduziert. Knapp zwei Entwicklungsjahre später konnte er mit C-IAM das so am Markt einzigartige System anbieten, welches auch zu kostengünstigen Bedingungen alle notwendigen Advices erfüllt.

Heute beschäftigt die C-IAM GmbH über 10 Mitarbeiter und ist mit ihrem starken System wie auch mit erstklassiger Beratung im Bereich IAM für Kunden im Einsatz.

Vorteile

C-IAM für Ihr Unternehmen


Sicherheit

Wussten Sie, dass nur 75% aller Zugriffe beim Verlassen der Firma auch wirklich gelöscht werden? Und das, obwohl die Sicherheit interner Prozesse und Daten eine hochgradig sensible Angelegenheit darstellt. Dank C-IAM werden Zugriffe und Rechte unmittelbar geändert und angepasst. In jeder Situation. Ganz automatisch.

Effizienz

Mit C-IAM lassen sich Prozesse um ein Vielfaches beschleunigen. Denn DiensteAutomatisierungen sowie integrierte Self-Services fördern den Workflow enorm. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch den Aufwand, den stattdessen Helpdesks zu erledigen hätten. Und das wiederum bedeutet: eine nachweisbare Kostenersparnis.

Produktivität

Während die Beantragung von Berechtigungen oft sogar mehrere Wochen Wartezeit in Anspruch nehmen kann, funktioniert das mit C-IAM blitzschnell, sodass Personal direkt loslogen kann. Gleichzeitig werden Zugriffsrechte in Echtzeit entzogen, sobald ein Benutzer den Betrieb verlässt. Ganz ohne manueller Administrationsaufgaben.

Nachvollziehbarkeit

Die revisionssichere Nachvollziehbarkeit der Berechtigungsprozesse ist das A und O im Falle einer Wirtschaftsprüfung. C-IAM dokumentiert genau, wer zu welcher Zeit von wem und mit welcher Begründung Rechte zugewiesen bekommen hat – und bietet dank der Reportings umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten für die interne und externe Revision.