MY-CAMP® Identity Provider

Die Identity and Access Management Lösung - On Premise oder IAM als Managed Service – von C-IAM eröffnet endlich auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, interne Compliance ohne hohen Kostenaufwand zu realisieren und gleichzeitig von maximaler Effizienz zu profitieren.

Projekt Scope



Sie brauchen diese Software?
Benjamin Bunkus(CSO)

Zahlen, Daten und Fakten

Um zu veranschaulichen, welche vermeintlich einfachen und kurzen Arbeitsschritte wie viel monetären Aufwand bedeuten, haben wir den folgenden Projekt Scope Rechner entwickelt.

Füllen Sie die Felder mit den entsprechenden Zahlen für Ihr Unternehmen aus: Wie viele Abteilungswechsel und Mitarbeiterausfälle verzeichnen Sie durchschnittlich? Wie viele Applikationen werden von Ihren Mitarbeitern genutzt, für die Berechtigungen erteilt und eine Provisionierung notwendig ist? Erhalten Sie im Scope Rechner eine erste Idee über ihr mögliches Einsparungspotenzial. Die eingegebenen Daten werden selbstverständlich nicht gespeichert.

Der Nutzen folgender Mehrwerte ergibt sich zusätzlich:

  • Historisierung und Audit
  • Automatische Sperrung von nicht benutzten Konten
  • Reporting, revisionssichere Dokumentation
  • Rechteentzug bei Abteilungswechsel oder Weggang

Nichteinsatz einer IAM Lösung kostet Ihr Unternehmen 65.000 € pro Jahr

Anhand der folgenden Berechnungen möchten wir Ihnen eine Idee davon vermitteln, welche Kosten Sie als Unternehmen, ohne den Einsatz eines IAM Systems tragen. Versteckte Kosten lauern an mehreren Stellen, bspw. im Arbeitsaufwand eines Administrators. Um einen Account zu erstellen oder zu löschen, benötigt ein Admin wenige Minuten, durchschnittlich á 0,63€. Auf ein Jahr gerechnet, ist der monetäre Aufwand allerdings zu unterschätzen.

Kosten
Administrator
0,63
/min.
  • inkl. Nebenkosten
Kosten
Mitarbeiter
0,65
/min.
  • inkl. Nebenkosten
Dauer
Provisionierung
10
min
/Action
  • inkl. Dokumentation

Was kostet das Onboarding und Offboarding von Mitarbeitern?

Durch Neueinstellungen und das sichere Löschen der Accounts verlassender Mitarbeiter entsteht administrativer, manueller Aufwand. Auch der Abteilungswechsel eines Mitarbeiters benötigt einige Arbeitsschritte. Haben Sie eine Idee, wie hoch die IT-Kosten für genau diese Administration sind?

Beschreibung Anzahl
Anzahl Abgänge pro Jahr 50
Neue Einstellungen 50
Anzahl Provisionierung pro Jahr 2.160 50 Neuzugänge + 50 Abgänge * 4 Accounts (AD, SAP etc)
Mitarbeiterausfälle bei Neuzugänge 3 Tag Mitarbeiterausfall wegen fehlende Accounts & Berechtigungen
Provisionierungskosten 14.000,00 Anzahl Provisionierung * 10 min. * 0,63 € Admin Arbeitsaufwand
Kosten der Miterbeiterausfälle 45.000,00 50 Neuzugänge * 3 Tage ausfall * 8 Stunden * 60 Minuten * 0,65
Gesamtkosten ohne ein IAM 49.000,00 Dazu kommt noch Reportingaufwand und Sicherheitsrisiko

Berechnen der Kosten für eine Abteilungswechsel

Sie befördern Ihren Mitarbeiter und seine Zugriffsberechtigungen sollen angepasst werden. Der Administrator benötigt hierfür erst Informationen, um dann manuell alle Änderungen vorzunehmen: Die Vergabe neuer Rechte und der Entzug alter Rechte. Bei hunderten Abteilungswechseln pro Jahr ein großer Aufwand. Addiert wird der Arbeitsausfall, der entsteht so lange der Mitarbeiter auf seine erteilten Berechtigungen wartet.

Beschreibung Anzahl
Anzahl Abteilungswechsel 100
Anzahl Provisionierung (Rechtevergabe) 400 (100 x 4) Berechtigungsvergabe von der neuen Abteilung
Anzahl Provisionierung (Rechteentzug) 400 (100 x 4) Berechtigungsentzug von der alten Abteilung
Mitarbeiterausfälle 1 Tag Mitarbeiterausfall wegen fehlende Berechtigungen
Provisionierungskosten 5.000,00 800 Provisionierungen * 10 min. * 0,63 € Admin Arbeitsaufwand
Kosten der Miterbeiterausfälle 31.000,00 50 Abteilungswechsel * 1 Tage Ausfall * 8 Stunden * 60 Minuten * 0,65
Gesamtkosten ohne ein IAM 36.000,00 Dazu kommt noch Reportingaufwand und Sicherheitsrisiko

Rechtebeantragung durch Mitarbeiter

Wenn Ihre Mitarbeiter neue Berechtigungen beantragen, entsteht dem Administrator zusätzlicher Aufwand. Durch den Einsatz eines IAM Systems wird dieser Prozess automatisiert. Da ohne ein IAM System meistens keine Dokumentation über Berechtigungsanträge geführt wird, lässt sich der zeitliche und monetäre Aufwand für Bearbeitung von Berechtigungsanfragen nicht genau benennen. Ein IAM System minimiert den administrativen Aufwand und dokumentiert ihn gleichzeitig.

Beschreibung Anzahl
Beantragung zusätzliche Rechte 10 Erfahrung zeigen, dass ein User bis 10 mal pro Jahr Zusatzrechte beantragt
Anzahl Provisionierung pro Jahr 5000 500 Mitarbeiter * 10 Anträge
Provisionierungskosten 31.000,00 5000 Provisionierungn * 10 min. * 0,63 € Admin Arbeitsaufwand

Berechnung des Passwort-Resets und der Account Entsperrungen

Im Durchschnitt vergisst ein User sein Passwort 4x im Jahr. Da das Passwort beim Vergessen aber mehrmals eingegeben bzw. getestet wird, wird ein Account durchschnittlich ca. 2x im Jahr gesperrt. Ohne IAM System entstehen erneut teure Arbeitsschritte. Das größere Problem ist an dieser Stelle das hohe Sicherheitsrisiko. Einfache Passwörter, keine Dokumentation und regelmäßig gesperrte Accounts. Im folgenden Scope Rechner können Sie bei Eingabe Ihrer Zahlen herausfinden, was Sie vergessene Passwörter gesperrte Accounts tatsächlich kosten.

Beschreibung Anzahl
Anzahl Password-Reset pro Jahr 4 Studien zeigen, dass ein User pro Jahr 6 mal sein Password vergisst
Anzahl Account-Entsperrung 2 Wegen falscher Eingabe wird 2 mal im Jahr User Accounts gesperrt
Anzahl Provisionierung pro Jahr 1000 500 Mitarbeiter * 2 Passwort-Reset
Mitarbeiterausfälle 45 min. Mitarbeiterausfall gesperrte Konten
Provisionierungskosten 6.5000,00 1000 Provisionierungen * 10 min. * 0,63 € Admin Arbeitsaufwand
Kosten der Miterbeiterausfälle 14.000,00 500 Mitarbeiter * 45 Min. Ausfall * 0,65
Gesamtkosten ohne ein IAM 19.000,00 Dazu kommt noch Reportingaufwand und Sicherheitsrisiko

Was kostet eine lückenlose Dokumentation und ein übersichtliches Reporting?

Seit Einführung der DSGVO ist eine gesetzeskonforme Dokumentation unverzichtbar. Sie müssen jederzeit Auskunft geben können, wer wann auf welche Daten Zugriff hatte. Eine manuelle Dokumentation ist im Vergleich zur Nutzung eines IAM Systems nicht kostengünstig. Wir kalkulieren Ihren Dokumentationsaufwand.

Beschreibung Anzahl
Anzahl Mitarbeiter 500
Dokumentationsaufwand 9.750,00 € 500 Mitarbeiter * 30 min. * 0,63 € Admin Arbeitsaufwand